Minimalismus

Mitten in meinem Umzug aus Dresden saß ich verzweifelt zwischen all meinem Besitz. Ich war überfordert – was sich für Dinge innerhalb von drei Jahren angesammelt hatten – und wusste nicht, wo ich damit hinsollte. Mein Kinderzimmer in der Heimat sollte während meiner Zeit in Asien als Übergangsort für mein Hab & Gut dienen, und…

Wie du deine Produktivität steigern kannst

Es gibt Menschen, die arbeiten 15 Stunden in der Woche und sind genauso produktiv wie andere, die 40 Stunden arbeiten. Manch einer schafft in drei Stunden den Workload von einem gesamten Arbeitstag. „Oh wow“, denken sich manche Arbeitgeber und Vorgesetzte, „dann kann ich XY ja noch mehr Aufgaben auftragen.“ Dieser Ansatz klappt allerdings leider meistens nur…

Der perfekte Start in den Tag

Montagmorgen, 6:30 Uhr. Mein Wecker klingelt und nach kurzem Blinzeln und Strecken beginnt für mich ein neuer Tag. Ich ziehe mir etwas Warmes, Gemütliches an, nehme den Schlüssel, mein Handy und Kopfhörer und verlasse die Wohnung. Draußen wartet die frische Morgenluft auf mich. Ich nehme einen tiefen Atemzug, schalte das Handy ein und suche mir…

Von der Sehnsucht der großen weiten Welt

Hast du schon mal einen Ort verlassen, an dem du glücklich warst? Gerade verbringe ich meine (vorerst) letzten Wochen hier in Hamburg. Ich habe mich recht kurzfristig dazu entschieden, Hamburg zu verlassen und doch (oder genau deshalb) fällt es mir auf den letzten Metern gar nicht so leicht. Von der Sehnsucht der großen weiten Welt Als…

Anziehung

Wenn man mich nach einer Eigenschaft fragen würde, die mich gut beschreibt, würde ich antworten, dass ich ehrgeizig bin. Dass ich zielstrebig bin. Das kam hier auf meinen Blog sicher schon ein paar Mal durch und das wissen meine Freunde und das weiß meine Familie. Ich gebe mich selten lange mit einem Zustand zufrieden, was…

Gedankenparadoxon

Manchmal sitze ich hier auf meinem Sofa und zerbreche mir den Kopf. Ich war schon immer gut darin, mich gedanklich in irgendwelche Szenarien reinzudenken, aber wieso ist mir bis heute eigentlich nie aufgefallen, dass (fast) alle negativen Gedanken daher kommen, dass ich meine interpretieren zu können, was andere über mich denken? Zurzeit lese ich „Thinking,…