Vom Glück des Nach-Hause-Kommens

Glück ist, wenn die Sonne scheint, während man in Deutschland landet.

Glück ist in strahlende Gesichter zu schauen und seine Liebsten zu umarmen.

Glück ist nach einem Sommergrillabend an der Alster in der Dunkelheit mit der U-Bahn nach Hause zu fahren, noch eine kalte Dusche zu nehmen und dann ins Bett zu fallen.

Glück ist am Morgen von Sonnenstrahlen durch die Balkontür geweckt zu werden.

Glück ist nach dem Aufstehen erstmal Yoga zu machen.

Glück sind frische Erdbeeren zum Frühstück.

Glück ist im Sommerkleid einkaufen zu gehen und das ganze bunte Obstregal zu bestaunen.

Glück ist durch Zufall genau die Ohrringe zu finden, die man schon lange gesucht hat.

Glück ist den Nachmittag auf dem Balkon zu verbringen. Glück ist, wenn die Sonne scheint.

Glück ist noch eine Grenadilla und Almond Butter aus Südafrika übrig zu haben und sie mit Körnerbrötchen und Apfel zu essen. #soulfood

Glück ist keine Termine zu haben.

Glück ist mal wieder richtig funktionierendes WLAN zu haben.

Glück ist bei Spotify entspannte Playlists zu entdecken und sie den ganzen Tag laufen zu lassen.

Glück ist frischgewaschene Wäsche im Garten aufzuhängen.

Glück ist einfach mal faul zu sein.

Glück ist den ganzen Tag im Bikini rumlaufen zu können. Ungeschminkt und mit Dutt.

Glück ist auf den lauen Sommerabend mit einer Freundin hinzufiebern.

Glück ist ein selbstgemachter Hugo und Wassermelonensalat auf dem Balkon kombiniert mit guten Gesprächen.

Glück ist, seine Liebsten wiederzutreffen und zu merken, dass sich nichts verändert hat.

Glück ist um 6 Uhr aufzustehen und mit dem Rad durch den noch neuen Morgen zu fahren.

Glück ist im Bus nochmal kurz einzuschlafen, während der Regen gegen die Scheibe prasselt, und dann im Sonnenschein wieder aufzuwachen.

Glück ist direkt zwei Podcasts von Laura hintereinander zu hören und danach vor Energie zu sprühen.

Glück ist 24 Stunden am Tag für seine eigenen Ziele und Prioritäten leben zu können.

Glück ist nach Wochen des Reisens wieder mehr auf seinen Körper achten zu können.

Glück ist seine eigene Küche samt vielfältiger Lebensmittel zurückzuhaben.

Glück ist, wenn das Wetter daheim weiter wie im Sommerurlaub ist!

Glück ist in Erinnerungen der letzten Wochen zu schwelgen, Videos und Fotos fünffach anzuschauen.

Glück ist dieses Leben führen zu dürfen. 🙂

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s