Ein neuer Lebensabschnitt

Am 15. April 2018 saß ich im Bus von Paris nach London und schrieb Folgendes: „Ich bin unendlich dankbar dafür, dass ich diesen Master machen darf und dass ich in London leben darf und schon so viel von der Welt sehen durfte. Ich sehe das als absolutes Privileg. Und doch freue ich mich auch irgendwie…