Wie Geld glücklich macht

„Wie Geld glücklich macht“. Offensichtlich, denkst du jetzt? Für mich nicht so wirklich, denn ich glaube daran, dass viele Menschen eine sehr missgünstige Einstellung zum Thema Geld und Konsumieren haben. Ich habe schon lange geplant, mal darüber zu schreiben, und nachdem ich heute einen wundervollen Ted Talk gesehen habe, auf den ich später zurückkommen werde,…

Rückschläge

Es ist Sonntag, der 17. Dezember 2017. Ich sitze im Zug von Bern nach Göttingen, fahre nach Hause. Endlich! Die ganzen letzten Wochen habe ich mir diesen Moment herbeigesehnt, habe mich gefreut auf eine ruhige Zeit daheim. Die letzten Monate waren nervenaufreibend und ich sehne mir einfach ein bisschen Harmonie herbei, ein bisschen Batterien auftanken….

Was dein Herz höher schlagen lässt

Früher habe ich feiern gehen geliebt. Dachte ich. Gestern war ich das erste Mal hier in London richtig aus und, ganz ehrlich, es gibt mir nichts mehr. Ich liebe zwar tanzen, aber dieses „Wer macht heute wen klar?“ nervt mich. Ähnlich das Thema Alkohol: so ein schönes Glas Wein mag ich, aber mehr tut mir…

Im Leiden liegt Potenzial zum Glück

Glück: das bedeutet im offensichtlichen Sinn erstmal Zeit mit den liebsten Menschen zu verbringen, in den Urlaub zu fahren, sich etwas zu gönnen, einfach das Leben zu genießen. In der Positiven Psychologie ist das das sogenannte „hedonic wellbeing“. Lange glaubte man, dass Menschen, die die meisten solcher Glücksmomente erleben, diejenigen sind, denen es am besten…

Vom Glück des Blühens

„Wenn du blühst, dann blüht alles um dich herum. Dann blüht deine Umgebung, dann blühen deine sozialen Beziehungen, dann blüht dein Leben.“ Blühen. Flourishing. Ein ganz zentraler Begriff in der Positiven Psychologie. Warum? Weil genau dieses Blühen zu einem wahrhaftig schönerem Leben führen kann. Hinter dem Konzept des Flourishing steht ein bekanntes Leitbild: mit allen…

Pure Lebenslust

1. Januar 2017: Während ich durch die beschlagenen Scheiben des Busses schaue und die ersten Sonnenstrahlen des Jahres bewundere, gehen mir die Fragen aus Lauras Podcast nicht mehr aus dem Kopf: Was möchte ich für ein Mensch sein? Wie stelle ich mich mir vor, wenn ich mich nicht von Sorgen und Zweifeln klein machen lasse,…

33 Mal Glück

Steh früh auf. Schau dir den Sonnenaufgang an. Atme Morgenluft ein. Ernähre dich gesund. Greife auf natürliche Lebensmittel zurück. Gestalte dir einen Rückzugsort, zu dem nur du und deine Herzenmenschen Zugang haben. Nimm dir Zeit für dich. Verbringe Zeit mit Menschen, die dein wahres Ich weiterbringen. Mach Yoga. Mach Sport. Sei so viel es geht an…